Fortbildung für Ehrenamtliche

Ehrenamtliches Engagement von Bürgerinnen und Bürgern ist für die Denkmalpflege und Denkmalschutz von zentraler Bedeutung. Denn gerade in der Denkmalpflege verdanken viele Projekte ihren Erfolg der engagierten freiwilligen Mitarbeit von Menschen in Vereien und Bürgernitiativen.
Obwohl Denkmalschutz und Denkmalpflege als Staatsaufgabe in der Bundesländern verankert scheinen, wären deren Aufgaben ohne die Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern nicht zu bewältigen.

Zur Förderung der Effizienz ehrenamtlichen Handelns erhielt die DenkmalAkademie Fördermittel der Robert-Bosch-Stiftung. Diese, kombiniert mit der verlässlichen Unterstützung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz ermöglichte es, zahlreiche Veranstaltungen für Ehrenamtliche durchzuführen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu entssprechenden Veranstaltungen. Sollten Sie Interesse an anderen Detailthemen haben, steht Ihnen der Leiter der DenkmalAkademie unter 0228/90 91 426 gerne zur Verfügung